Zeitzone / Uhrzeit

Wer mit Menschen in seiner Heimat oder an seinem zukünfigen Auswanderungsziel kommuniziert, hat in der Regel das Problem immer nachrechnen zu müssen, wie spät es denn gerade beim Kommunikationspartner ist.

Es gibt dafür im Internet zwar die Möglichkeit, sich verschiedene Weltzeituhren anzeigen zu lassen. Aber in der Regel ist das auf die Schnelle dann doch immer wieder ein Problem.

Mehrere Uhrzeiten unter Windows 10  

Auf neueren PCs kann man es sich recht einfach machen und im Betriebssystem mehrere Uhrzeiten anzeigen lassen.

Hierzu geht man auf Windows | Einstellungen, wählt dann Zeit und Sprache aus und klickt unten auf den Link Uhren für unterschiedliche Zeitzonen zufügen.

Dann wählt man für Uhr1 oder Uhr2 die Zeitzone des Gesprächspartners aus, gibt den Namen des Landes ein und setzt den Haken, dass diese Uhrzeit mit angezeigt werden soll und klickt Ok.

Wenn man nun mit der Maus auf die rechts unten angezeigte Uhrzeit fährt, werden die beiden oder die drei verschiedenen Zeiten mit der jeweiligen Region in Klammern angezeigt.